Das Ziel des Anwalts ist ein
zufriedener Mandant.

Zufriedenheit lässt sich durch einen Gang zu Gericht, mit Prävention und alternativer Streitschlichtung erreichen. Um den Bedürfnissen meiner Mandanten gerecht zu werden, biete ich neben den konventionellen Herangehensweisen des Anwalts Prävention in Form einer umfassenden Compliance Beratung an. Während meines Studiums des amerikanischen Gesundheitssystems in den USA ist mir bewusst geworden, dass viele rechtliche Auseinandersetzungen im Medizinrecht, die die Mandanten finanziell und emotional stark belasten, durch präventives Tätigwerden hätten vermieden werden können.

Deshalb biete ich Leistungserbringern im Gesundheitswesen eine umfassende Compliance Beratung an, damit Regelverstöße gar nicht erst geschehen oder aber frühzeitig aufgedeckt werden. Dadurch lassen sich Strafzahlungen, Schadensersatzansprüche und ggf. Prozesse vermeiden, Gewinnpotentiale aufdecken und Marketingvorteile erzielen.

Kommt es zu Streitigkeiten mit Kassenärztlichen Vereinigungen, Krankenkassen oder Pflegekassen berate ich meine Mandanten und vertrete sie im Verwaltungsverfahren oder vor Gericht.

Abhängig von der Art der Auseinandersetzung und den vom Mandanten verfolgten Zielen, biete ich als Wirtschaftmediatorin auch die Durchführung einer Mediation zur Streitbeilegung an.