News

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-November 2

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-November 1

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-September

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-07

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-06

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-05

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-04

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-03

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-02

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2018-01

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-12

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-11

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-10

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-09

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-08

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-07

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-06

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-05

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-04

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-03

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-02

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2017-01

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-12

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-11

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-10

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-09

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-08

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-07

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-06

Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen seit dem 4.6.2016 in Kraft

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-05

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-04

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-03

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-02

Newsletter der ARGE Medizinrecht 2016-01

 

 

Interview mit Rechtsanwältin Babette Christophers im Deutschen Anwaltsblatt 11/2018

Werbung für Augenlaseroperation – Anmerkung zum Urteil des OLG München vom 9.11.2017, 29 U 4850/16, MedR 2018, 412-415

Mitautorin für das Thema Compliance in „Gesundheitsrecht – Kompendium für die Rechtspraxis“, C.F. Müller Verlag, Loseblattsammlung, Stand Januar 2018

Unentgeltliche Pen-Abgabe ist unter besonderen Voraussetzungen keine Werbeabgabe gem. § 7 Abs. 1 HWG – Anmerkung zum Urteil des Hanseatischen OLG vom 18.5.2017, 3 U 180/16 (LG Hamburg), MedR 2017, 966-971

Eine Krankenkasse hat keine Kompetenz zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit vertragsärztlicher Verordnungen, Der Gynäkologe 2017, 577

Voraussetzungen einer privatärztlichen Behandlung – Anmerkung zum Urteil des AG Lünen vom 10.2.2016, 7 C 424/15, MedR 2017, 579 -581

Eine Krankenkasse hat keine Kompetenz zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit vertragsärztlicher Verordnungen – Anmerkung zum Urteil des SG Düsseldorf vom 7.10.2016, S 27 KR 920/16 ER, MedR 2017, 344-347

Was ist der Unterschied zwischen Compliance und QM – und für wen ist das wichtig?, Chefärztebrief 01/2017, S. 7-9

Honorarbegrenzungsmaßnahmen für sämtliche Leistungsbereiche ärztlicher Leistungen innerhalb der morbiditätsbedingen Gesamtvergütung, Bearbeitung des BSG Urteils vom 23.3.2016, MedR 2016, 829-833

Mehrwert von Compliance, Der Krankenhausjustitiar 2/2016, S. 15

Compliance Management System: Was haben Chefärzte damit zu tun?, Chefärztebrief 05/2016, S. 15-17

Richtgrößenprüfung – Beratung vor Regress, ZMGR 2014, 11-14

Regressanspruch gegen Arzt vs. Rückzahlungsanspruch gegen Apotheker, GesR 2010, 190

Arznei- und Heilmittel wirtschaftlich verordnen; ein Wegweiser zur Vermeidung von Regressen, Deutscher Ärzteverlag 2010

Wintersemester 2018/2019 Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück: “Beratung und Begutachtung in Pflege und Recht”, Veranstaltung im Rahmen des berufsbegleitenden Studiengangs Pflegewissenschaft
Sommersemester 2018 Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück: “Beratung und Begutachtung in Pflege und Recht”, Veranstaltung im Rahmen des berufsbegleitenden Studiengangs Pflegewissenschaft
Sommersemester 2017 Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück: “Beratung und Begutachtung in Pflege und Recht”, Veranstaltung im Rahmen des berufsbegleitenden Studiengangs Pflegewissenschaft
20.01.2017 VLOU Workshop 2017 in Frankfurt/Main: “Compliance Management”
10.09.2016 Hausärztetag Münsterland: “Das neue Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen”